Start / Tanzkurse

TANZKURSPROGRAMM | MERZIG

collage_kindertanz

Kindertanz ab 4 Jahren

Unsere Kindertanzkurse machen Spaß und begeistern die Kleinen. Die Kinder bekommen die Möglichkeit, ihre Energie, Kreativität und Lebensfreude im Tanz auszudrücken.

Rythmische, räumliche Spiele und tänzerische Übungen sensibilisieren den kleinen Körper für Haltung und Bewegungsabläufe.

Fantasiereisen und spielerische Improvisationen schulen Wahrnehmung und fördern die Ausdrucksfähigkeit Ihrer Kinder.
Das Ziel ist, gemeinsam und spielerisch Spaß an Bewegung zu haben!

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
ab 4 Jahren Einsteiger Kindertanz Mittwoch 16:00–17:00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja

Kursinfo:

  • Der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich.
  • Kosten: 19,00 € monatlich (nur per Lastschrift), Geschwisterrabatt auf Anfrage
  • Ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich.
  • Tanzveranstaltungen: Schlossfest, Piratentag, Geburtstagsfeiern
  • Alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt.
collage2_kindertanz

Kinder 5 bis 7 Jahre Hip Hop

Der Spaß steht im Vordergrund, aber unsere Kindertanzkurse sind auch die sportliche Herausforderung, die anspruchsvollen, aber dennoch kindgerechten Choreographien zu tanzen.

Spielerisch werden hier wichtige Inhalte und Grundlagen desTanzens vermittelt.

Unser Ziel ist es die Koordination und Kondition Ihres Kindes auszubauen und zu verbessern!

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
5-7 Jahre Einsteiger Kindertanz/Hip Hop
Donnerstags 15.00–16.00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja

Kursinfo:

  • Der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich.
  • Kosten: 19,00 € monatlich (nur per Lastschrift), Geschwisterrabatt auf Anfrage
  • Ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich.
  • Tanzveranstaltungen: Schlossfest, größte Zumba Fitness-Party an der Saar, Hip Hop Tanzfestival Merzig, Kindergeburtstage
  • Alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt.

Kinder 7 bis 9 Jahre Hip Hop/ Dance4Fans

Der Spaß steht im Vordergrund, aber Dance4Fans ist auch die sportliche Herausforderung, die anspruchsvollen, modernen Choreographien zu topaktuellen Songs zu tanzen.

Die Power-Moves mit ihren Hip Hop-, Jazz-, Break- , Streetdance und Zumba-Elementen vermitteln ein dynamisches, begeisterndes Tanzerlebnis.

Bei uns bist du der Star! Genieße das besondere Gefühl in deiner Tanzgruppe zu tanzen und wenn du möchtest sogar auf der Tanzbühne im Scheinwerferlicht bei Tanzauftritten zu stehen.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
7-9 Jahre Einsteiger Kindertanz/Hip Hop
Dienstag 15.00–16.00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja

Kursinfo:

  • Der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich.
  • Kosten: 19,00 € monatlich (nur per Lastschrift), Geschwisterrabatt auf Anfrage
  • Ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich.
  • Tanzveranstaltungen: Schlossfest, größte Zumba Fitness-Party an der Saar, Hip Hop Tanzfestival Merzig, Kindergeburtstage
  • Alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt.

Schüler/Teens 10–14 Jahre Hip Hop — Dance4Fans

Beim Hip Hop und Dance4Fans seid Ihr die Stars! Genießt das besondere Gefühl, im Scheinwerferlicht auf der Bühne zu stehen und stellt Euer Können unter Beweis.

Zeigt Eure Fähigkeiten in Hip Hop, Jazz und anderen modernen Tanzstilen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, sowohl bei der Musikwahl, als auch bei der Umsetzung.

Unser ausgebildetes Tanzlehrerteam ist offen für Veränderung und Weiterentwicklung von bekannten Tanzstilen.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
10–14 Jahre Einsteiger Hip Hop/D4F Dienstags 16.00–17.00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja
10–14 Jahre Einsteiger Hip Hop/D4F Mittwochs 15.00–16.00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja

Kursinfo:

  • Der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich.
  • Kosten: 19,00 € monatlich (nur per Lastschrift), Geschwisterrabatt auf Anfrage
  • Ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich.
  • Veranstaltungen: Zumba Fitness Marathon, Hip Hop Tanzfestival Merzig, Geburtagsfeiern
  • Alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt.
collage3_teens_dance

Jugendliche 14–18 Jahre

Du willst dich zu den aktuellsten Hip Hop Tracks bewegen können? Dann komm zu uns! Egal welcher Hip Hop Typ du bist – bei uns lernst du coole Moves und Choreos.

Der Einstieg in unsere Hip-Hop Gruppen ist jederzeit möglich!

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
14–18 Jahre Einsteiger Hip Hop Dienstags 17.00–18.00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja
14–18 Jahre Fortgeschr. Hip Hop Donnerstags 16.00–17.00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja
14–18 Jahre Fortgeschr. Hip Hop Donnerstags 17.00–18.00 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja
14–18 Jahre Fortgeschr. Hip Hop Freitags 15.30–16.30 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja
14–18 Jahre Showgruppe Hip Hop “Nu Motion“ Samstags ab 17.00 Uhr Casting
14–18 Jahre Showgruppe Hip Hop “United“ Samstags ab 13.00 Uhr Casting

Kursinfo:

  • der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich
  • Kosten: 19,00 € monatlich (nur per Lastschrift), Geschwisterrabatt auf Anfrage
  • ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich
  • Veranstaltungen: Tanzparty, Tanzball, Zumba Fitness Marathon, Hip Hop Tanzfestival Merzig, Geburtagsfeiern
  • alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt
jugend_collage1
jugend_paartanz

Paartanzkurse für Jugendliche

Ab etwa 14 Jahren geht „man oder frau“ in die Tanzschule. Im Kurs gibt es alle „richtigen“ Tänze von Cha-Cha bis Discofox, von Walzer bis Jive und natürlich auch Partytänze.

Der Unterricht ist sehr leicht aufgebaut, Ihr erlebt lockere und coole Tanzlehrer die euch in angenehmer Atmosphäre und mit aktueller Musik unterrichten und jeder lernt beinahe wie von selbst das Tanzen.

Jede Stunde ist wie eine kleine Party, es wird viel gelacht und alle paar Minuten ist Partnerwechsel – damit sich alle rasch kennen lernen.

Zu den Tanzstunden und Tanzparties für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt es weitere Aufbauangebote, u.a. Umgangsformen (Anti-Blamier-Programm), Ballvorbereitung und vieles mehr…..

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
14–16 Jahre Einsteiger Paartanz Mi., 08.11.2017 18.30–19.30 Uhr 6 x 60 Min. 45 € Ja

Welttanzprogramm — Musik ist Trumpf

Die Jugendtanzpaare sollen die gespielte Musikrichtung erkennen (z.B. Disco, Swing oder Walzer) und daraufhin den passenden Tanz auswählen können.

Die Grundschritte sollen weltweit gleich sein. Tanzen verbindet weltweit.

Kursinfo:

  • Der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich.
  • Ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich.
  • Veranstaltungen: Tanzparty, Tanzball, Zumba Fitness Marathon, Hip Hop Tanzfestival Merzig, Geburtagsfeiern
  • Alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt.

International Dance Level — Jugendtanzclub/Casino

Das internationale Dance Level ermöglicht einen Leistungscheck über die Tänze des Welttanzprogrammes hinaus. Die bisher erlernten Tänze werden weiter ausgebaut und verfeinert. Durch komplizierte Rhythmen, Erhöhen des Schwierigkeitsgrades der bekannten Figuren sowie Erlernen neuer Figuren und Tänze werden die Teilnehmer stufenweise weiter ausgebildet und zunehmend an das freie Variieren von mittelschweren und schwierigen Figurenverbindungen herangeführt.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
14–18 Jahre Dance level Paartanz/Jugendclub Donnerstags 19.00–20.00 Uhr fortlaufend 20€/mon. Ja

Ausbildung:

  • der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich
  • ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich
  • Veranstaltungen: Tanzparty, Tanzball, Zumba Fitness Marathon, Hip Hop Tanzfestival Merzig, Geburtagsfeiern
  • alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt

Gesellschaftszertifikat

Einmal trainieren — ein Leben lang profitieren!

Im Verlauf der verschiedenen Kurseinheiten lernen die Jugendlichen zahlreiche Tänze aus dem Welttanzprogramm kennen. Gleichzeitig erlernen sie die Spielregeln des kommunikativen Miteinanders und erhalten Einblicke in das richtige Verhalten bei einem Gala-Essen und werden optimal auf den Ball vorbereitet. Wenn man sich also für seine nächste Lebensphase fit machen will und durch einen souveränen Auftritt glänzen möchte, dann ist das Gesellschaftszertifikat genau richtig.

Deutsches Tanzabzeichen

Wenn es ums Tanzen geht, stehen seit Jahrzehnten drei Farben für Herausforderung, Spaß und Anspruch: Bronze, Silber, Gold und Goldstar.

Wer schon mehrere Tanzkurse gemacht hat, sucht vielleicht zusätzlichen Ansporn. Dann ist das Deutsche Tanzabzeichen (DTA) das Richtige. Es ist eine Auszeichnung für eine Leistung, die man sich erarbeitet hat und die deshalb auch angemessen gewürdigt werden soll.

Die “Stars”

Bei den „Stars“ werden in einer Prüfung eine festgelegte Anzahl von Tänzen bewertet:

Die “Superstars”

Für die „Superstars“ sind die Anforderungen noch ein bisschen höher und sie können nur einmal jährlich gemacht werden. Es geht darum, vom Prüfer ausgewählte Standardtänze tanzen zu können:

Die Tänze des DTA

Geschlossene Tänze:
Foxtrott, Slowfoxtrott, Quickstep, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango.

Offene Tänze:
Discofox, Boogie Woogie, Samba, Cha Cha Cha, Rumba , Paso Doble, Jive, Salsa

collage_jugend
collage_zumba

Jugendliche — Zumba Fitness

Zumba ist Bewegung, Tanz und Fitness auf heiße Latino-Musik. Die Schritte und Bewegungen sind leicht zu lernen, d.h. jeder kann sofort mitmachen, Spaß haben und gleichzeitig etwas für seine Fitness tun.
Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse oder Fitness-Level erforderlich.
Probiere es in einer Mitmachstunde aus! (die erste Mitmachstunde ist unverbindlich und kostet 5 € pro Person)

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
14–18 Jahre Einsteiger Zumba Fitness Dienstags 18.00–18.45 Uhr fortlaufend 19€/mon. Ja
Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
14–18 Jahre Einsteiger Zumba®Fitness Do., 05.03.2015 18.00–18.45 Uhr 4 x 45 Min. 30€ Ja

Kursinfo:

  • der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich
  • Kosten: 19,00 € monatlich (nur per Lastschrift), Geschwisterrabatt auf Anfrage
  • ein Gruppenwechsel ist nach vorheriger Absprache möglich
  • Veranstaltungen: Tanzparty, Tanzball, Zumba Fitness Marathon, Hip Hop Tanzfestival Merzig, Geburtagsfeiern
  • alle Kurse finden in der Schwarzenbergstraße 5 in 66663 Merzig statt

Das Anti-Blamier–Programm für Jugendliche — „Gutes Benehmen ist cool. Und erspart Stress!“

Das Anti-Blamier-Programm ist speziell auf die Belange der Schulen abgestimmt. Es enthält wichtige Tipps für den angenehmen Umgang miteinander, auch außerhalb der Schule. Es trägt dazu bei, den Schulalltag zu „ent-stressen“, Aggressionsabbau zu fördern, und somit das gesamte Lernklima zu verbessern.

Wer die richtigen Umgangsformen beherrscht, kann unnötige Konflikte vermeiden, gewinnt Selbstsicherheit und nimmt andere für sich ein Besonders für Jugendliche werden die Grundlagen für den Umgang miteinander, Bestandteil der sogenannten Soft Skills, immer wichtiger.

Gerne unterstützen wir die Schulen im Rahmen der Projektwochen mit Workshops oder Veranstaltungen. Termine auf Anfrage möglich.

Tanzrausch statt Vollrausch — „Gar nicht erst anfangen“ ist die Devise der Tanzveranstaltung „Tanzrausch statt Vollrausch“

Unter dem Motto: Mit Sport gegen Alkohol- und Drogenmissbrauch veranstaltet die ADTV-Tanzschule La Danse im Rahmen des Welttanztages einen Wettbewerb mit anschließender Party für Jugendliche.

volrausch_collage

Einsteigerkurse- Solo und Paare

Hier finden Sie unser aktuelles Kursprogramm für Erwachsene (Paare und Solo).
Da Sie Ihre Freizeit bei uns verbringen, legen wir Wert auf eine lockere Atmosphäre, ein bewährtes modernes Unterrichtskonzept und auf sorgfältig ausgesuchte Musik.

Anmeldung:

Um sich zu einem Kurs anzumelden, klicken Sie einfach direkt hinter dem gewählten Kurstermin auf „Anmelden“. Wenn Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist und geprüft wurde, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Dies kann je nach Anmeldeaufkommen einige Tage dauern.

Preise:

Einsteigerkurs: Zum Programm gehören Discofox, Tango, Foxtrott, Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Merengue und Blues
6 x 90 Min. Unterricht, 80,- €/ Person

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis
Erwachsene Einsteiger Paartanz Mi. 08.11.2017 20.30–22.00 Uhr 6 x 90 Min. 80 € / p. P.
Erwachsene Einsteiger Paartanz So. 12.11.2017 18.00–19.30 Uhr 6 x 90 Min. 80€ / p. P.

Neben dem Erlernen von Tänzen und Bewegungen sind die wichtigsten Ziele für den Unterricht

Das Paar soll die gespielte Musikrichtung erkennen (z.B. Disco, Swing oder Walzer) und daraufhin den passenden Tanz auswählen können. Jeder Tänzer, jede Tänzerin soll die Sicherheit erlangen, sich im jeweiligen Takt und Rhythmus eines Tanzes bewegen zu können. Jeder Anfänger soll einen Stil lernen der natürlich und elegant wirkt und zu jedem gesellschaftlichen Anlass passt. Deshalb heißt es „Gesellschaftstanz“.

Die Grundschritte sollen weltweit gleich sein. Dadurch kann jeder mit jedem tanzen und zwar in jedem Land und in jeder Tanzschule. Tanzen verbindet weltweit.

pa_D_tan_d03

Fortgeschrittenenkurse- Solo und Paare

Zu den bisher erlernten Tänzen kommen neue Figuren und Schrittkombinationen hinzu. Neue Tänze sind: Jive, Salsa und Rumba

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis
Erwachsene Einsteiger Paartanz So. 12.11.2017 19.30–21.00 Uhr 6 x 90 Min. 80 €  / p.P.

Tanzcasino

Jeder Herr soll lernen zu führen, jede Dame soll lernen geführt zu werden, um die Figuren in der Praxis anwenden zu können. Diese Prinzipien sind die Voraussetzung für das variieren der gelernten Figuren. Im Welt Tanz Programm WTP gibt es nur Bewegungen und Figuren die führbar sind (keine festgelegten Figurenfolgen.

Das Paar soll lernen, die Haltung, die Schrittgröße und die Variationen von Figuren auf die Gegebenheiten der Praxis anzupassen. Andere Paare dürfen auf der Tanzfläche nicht behindert werden.

Haltung und Technik (Fußarbeit, Heben und Senken etc.) sollen eine natürliche und elegante Bewegung unterstützen und dürfen nie übertrieben werden.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
Erwachsene Silber Paartanz Dienstags 20.00–21.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Bronze Paartanz Dienstags 21.00–22.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Gold Paartanz Mittwochs 19.30–20.30 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Gold Paartanz Donnerstags 21.00–22.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Goldstar Paartanz Donnerstags 21.00–22.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Gold Paartanz Freitags 18.00–19.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Goldstar Paartanz Freitags 19.00–20.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Gold Paartanz Freitags 20.00–21.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja
Erwachsene Bronze Paartanz Sonntags 16.00–17.00 Uhr fortlaufend 24€/mon. Ja

Wichtigstes Ziel des Medaillentanzens ist das Erlernen eines tänzerischen Bewegungsstils, der ruhig und elegant wirken soll. Die auf normalen Bewegungen aufgebauten Techniken müssen von jedem Tanzschüler ohne großen Trainingsaufwand erlernbar sein. Im Unterschied zum Tanzstil des Welttanzprogramms werden im Medaillentanzen für die fortgeschrittenen Tänzer auf Haltungs- und Bewegungsgrundsätze Wert gelegt.

  • Das Erlernen neuer Haltungs- und Bewegungsgrundsätze
  • Das Erlernen neuer Tänze, Figuren und Rhythmen
  • Der Erwerb des Deutschen Tanzabzeichens

Stil:

Das oberste Prinzip beim Paartanzen ist das Streben nach einer größtmöglichen Paarharmonie. Im Idealfall bewegt sich ein Partner mit dem anderen „gewandt“ zur Musik. Es geht nicht nur darum Gesellschaftstänze tanzen zu können, sondern auch um die Art und Weise wie die Tänze getanzt werden. Die tänzerischen Fähigkeiten und die technischen Fertigkeiten der Tanzschüler sollen erweitert und verbessert werden. Die Tanzqualität beim Paartanz wird bestimmt durch:

  • Die Taktsicherheit und die Rhythmik
  • Die individuelle Haltung
  • Die Bewegungstechnik
  • Die Haltung im Paar und die Paarharmonie

 

Vergabe des Deutschen Tanzabzeichens:

Dem DTA geht im Allgemeinen die Vergabe des Welttanz-Abzeichens voraus. Nach einer tänzerischen Weiterentwicklung pro Leistungsstufe von mindestens zwölf Monaten kann das DTA der Tanzschülerin / dem Tanzschüler überreicht werden.

Für Tänzerinnen und Tänzer die ihre Tanzqualität detailliert erfahren wollen besteht die Möglichkeit an einem Medaillentest teilzunehmen. Bei diesem Test beurteilt ein vom ADTV autorisierter Prüfer die Leistungen des Teilnehmers nach festgelegten Vorgaben.

 

Medaillentest Vorgaben:

Bildschirmfoto 2015-03-23 um 19.21.50

  • Es geht nicht nur darum, ausgewählte Gesellschaftstänze tanzen zu können, sondern auch um die Art und Weise wie die Tänze getanzt werden.
  • Es sollen die tänzerischen Fähigkeiten und die technischen Fertigkeiten des Tänzers beurteilt werden.
  • Maximal 15 Punkte pro Tanz können vergeben werden.
  • Herren und Damen werden getrennt bewertet. Es kann also zu unterschiedlichen Ergebnissen innerhalb des Paares kommen.
  • Innerhalb des Paares kann nur ein Partner bewertet werden wenn der andere Partner keinen Test machen möchte.
  • Die Prüferin / der Prüfer wird vor der Prüfung von der Tanzschule informiert, welche Tänze auf Verlagen für Goldstar und die Superstars genannt werden können.
  • Die Prüferin / der Prüfer kann auf dem Ergebnisbogen im Feld „Besonders gut gelungen“ einen Tanz oder eine Aktion besonders hervorheben.
paare_3

BEWERTUNGSKRITERIEN

Bronze

  • Takt- und Rhythmus-Sicherheit
    • Tanzt die Tänzerin / der Tänzer im Takt der jeweiligen Musik?
    • Werden die langsamen bzw. schnellen Schritte korrekt in der Musik getanzt?
    • Passt der Rhythmus von Herr und Dame zusammen (Schritte synchron)?
  • Individuelle Haltung
    • Tanzt die Tänzerin / der Tänzer in einer natürlichen, aufrechten Körperhaltung?
    • Tanzt die Tänzerin / der Tänzer aufrecht in einer „natürlichen“ Spannung?
    • Ist die Tanzhaltung dem Leistungsstand angemessen?

Silber

    • Takt- und Rhythmus-Sicherheit
    • Individuelle Haltung
    • Bewegungstechnik
      • Wirken die Bewegungsabläufe natürlich und elegant?
      • Entspricht die tänzerische Darbietung dem Stil und dem Charakter des jeweiligen Tanzes?
      • Ergibt sich die Fußarbeit aus der Schrittgröße und ist für den jeweiligen Tanz korrekt?
      • Ist die Schrittgröße dem Leistungsstand angemessen?

Gold, Goldstar und Super-Goldstar Rang 1-3

    • Takt- und Rhythmus-Sicherheit
    • Individuelle Haltung
    • Bewegungstechnik
    • Haltung im Paar und Paarharmonie
      • Entspricht die Haltung dem Stil und dem Charakter des jeweiligen Tanzes?
      • Sehen Tanzhaltung, Paarpositionen und Armlinien elegant und natürlich aus?
      • Sind Körperpositionen zueinander und miteinander ausbalanciert?
      • Unterstützt die Führung die Aktion/Bewegung?
      • Ist das Paar eine Einheit?
Kalet Zumba

Zumba Fitness

Zumba® (umgangssprachlich spanischer Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“) ist ein sogenanntes Tanzfitness-„Work Out“-Programm für Körper und Geist und basiert auf einer mehrgestaffelten Philosophie. Dabei stehen bei tanzähnlichen Schritten die Freude sowie das geistige und körperliche Wohlbefinden an oberster Stelle. Desweiteren sorgen die abwechselnden Musikrichtungen und Schritte für neue Bewegungsabläufe während des Trainings und stärken das Herz-Kreislauf-System sowohl von Anfängerinnen und Anfängern als auch langjährigen Zumba®-Tanzenden.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
Erwachsene Einsteiger Zumba®Fitness Montags 20.30–21.15 Uhr Einstieg

jederzeit

möglich

24€/Monat

4/8 Karte

33€/60€ p.P

Ja
Erwachsene Einsteiger Zumba®Fitness Dienstags 18.00–18.45 Uhr Einstieg

jederzeit

möglich

24€/Monat

4/8 Karte

33€/60€ p.P

Ja
Erwachsene  Einsteiger  Zumba®Fitness  Donnerstags  18.00–18.45 Uhr  Einstieg

jederzeit

möglich

24€/Monat

4/8 Karte

33€/60€ p.P

 Ja
               
Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
Erwachsene Einsteiger Zumba®Gold bei Nachfrage        
Erwachsene Einsteiger Zumba®Sentao  bei Nachfrage
Erwachsene Einsteiger Zumba®Toning  bei Nachfrage
Erwachsene Einsteiger Zumba®Aqua  bei Nachfrage

Jazztanz

Eine Entwicklung der afroamerikanischen Bevölkerung aus afrikanischen Tänzen, wurde in den 20er Jahren von weißen Tänzern aufgegriffen; durch Vermischung und Veränderung des ursprünglichen Tanzstils entstanden individuelle Mischungen aus echtem Jazztanz, amerikanischen Modern Dance und europäischem klassischen Ballett. Diese ansprechende Tanzform ist in der Disziplin Modern vertreten. Die Vielfalt von Formationswechseln und Linienführung, unterstützt durch die auffälligen Farben und Muster der eng anliegenden Kostüme, machen diese Disziplin zu einem mitreißenden Schauspiel von Farbe und Bewegung.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis
Erwachsene Einsteiger Jazztanz Montags 19.15–20.15 Uhr Einstieg

jederzeit

möglich

24€/Monat

Pilates

Perfektes Training für den modernen Alltag

Die PILATES-Trainingsmethode ist sanft, aber äußerst effizient, trifft die Bedürfnisse unseres modernen Lebens, kann unabhängig von Alter und Fitnessstufe betrieben werden, lässt sich gut in den Alltag integrieren und verbessert die Lebensqualität nachhaltig.

Nabel zur Wirbelsäule ziehen, Beckenboden anspannen, Becken in die neutrale Position bringen, bei Muskelanspannung ausatmen, fertig – das „Kraftzentrum“ Ihres Körpers ist aktiviert. Die Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur der Körpermitte ist die Basisidee der PILATES-Methode. Aus einer Grundposition heraus wird von Kopf bis Fuß trainiert, in sanften, langsamen Bewegungen die Muskeln an Bauch, Bein und Po gestärkt und entspannt. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Konzentration auf den eigenen Körper. Jede Übung erfordert volle Aufmerksamkeit, wird kontrolliert, fließend und mit richtiger Atmung ausgeführt.

„Nach 10 Stunden fühlen Sie den Unterschied, nach 20 Stunden sehen Sie den Unterschied und nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.“ (Zitat von Joseph H. Pilates, Erfinder und Vordenker im Fitnessbereich)

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis Anmeldung
Erwachsene Einsteiger Pilates Montag  17-18 Uhr Einstieg

jederzeit

möglich

24€/Monat

4/8 Karte

35€/60€ p.P

Ja
Erwachsene Einsteiger Pilates Montags 18.15–19.15 Uhr Einstieg

jederzeit

möglich

24€/Monat

4/8 Karte

35€/60€ p.P

Ja
pilates

Discofox

Der Discofox ist in unserer Region schlichtweg „DER TANZ“, den jeder können muss! Egal ob Firmenfest, Hochzeitsfeier oder Party. Trotz der beinahe unendlichen Vielfalt an Drehungen und Wickelfiguren kann der Discofox auch auf kleinstem Raum, gut führbar, getanzt werden.

Der Discofox lebt von Kreativität. Ziel ist es, neue Verbindungen zu entwickeln und Tanzschülern die Chance zu geben, mit den erlernten Schritten und Positionen zu „experimentieren“.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis
Erwachsene Einsteiger Discofox So., 12.11.2017 17.00–18.00 Uhr 6x 60 Min. 60€/p.P.

Boogie Woogie, Rock`n Roll

Wer heute den Boogie beherrscht, genießt vor allem die langsamen Stücke mit Stops, Breaks und wechselnden Tempi – die Partnerin zeigt Weiblichkeit, Geschmeidigkeit. Er ist nicht Macho, sondern mehr Kavalier, der ihr den Weg bereitet. Auch bei schnellen Takten wirkt alles wunderbar leicht und locker – allein die Musik bestimmt den Tanz, entscheidet die Bewegungen des Tanzpaares.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis
Erwachsene Einsteiger Rock`n´Roll So. 12.11.2017 15.00–16.00 Uhr 6 x 60 Min 60€/p.P.
 

Salsa, Merengue, Bachata

Salsa ist eine Mischung aus Tanzformen der europäischen, afrikanischen und indianischen Kultur. Vor allem spanische und französische Musik (Contredance) vermischte sich mit den afrikanischen Rhythmen der Yoruba, der Cucumí, der Bantu und der Conga.

Die wichtigsten Wurzeln sind:

  • Die Guajiras, eine Liedform der spanisch sprechenden Landbevölkerung Kubas
  • Der Son aus dem Osten Kubas
  • Danzon und Danza, den Gesellschaftstänzen der weißen Oberschicht
  • der afrokubanischen Rumba, hier vor allem Guaguanco (sprich Uawanko) und Yombó

Bereits in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts trugen begabte kubanische Musiker diese Musik (Mambo) nach New York. Dort vermischte sie sich mit dem nordamerikanischen Jazz, dem Swing und dem Bebop.

Die Mambo Ära hatte ihren Hauptstützpunkt zu dieser Zeit in einem Tanzpalast auf dem New Yorker Broadway, dem „Palladium“. Noch heute wird eine der vielen Salsa-Stilrichtung „Palladium-Style“ (Klassischer Mambo) genannt. Durch die vielen Einwanderer aus den lateinamerikanischen Ländern wie Kuba, Puerto Rico, Dominikanische Republik, Venezuela, Kolumbien, Panama entstand in der Folgezeit – beginnend mit den 60er Jahren – ein neuer spezieller Latin Sound aus den traditionellen lateinamerikanischen Rhythmen gemixt mit Boogie, Swing, Rock & Roll etc. – die SALSA, die ihren Siegeszug mittlerweile um die gesamte Welt angetreten hat.

Merengue wurde um 1842 das erste Mal erwähnt, als eine kubanische Marschmusikband die „Upa Habanera“ in Puerto Rico das erste Mal spielte. Die Upa oder Urpa wurde später „Merengue“ genannt. Der Afro-Europäische Einfluss ist unübersehbar – ausladende Hüftbewegungen und mit „Ballroom-Haltung“. Bei der „High Society“ rief dieser Tanz, weil er erstens afrikanischen Ursprungs war und zweitens der Art, wie er getanzt wurde, und drittens wegen seiner vulgären und aufsässigen Texte große Empörung hervor, die sogar soweit ging, dass in Puerto Rico die Merengue per Gesetz mit schlimmen Sanktionen verboten wurde. Dort starb sie denn auch nach 40 Jahren aus.

Sie lebte und entwickelte sich aber weiter in der Dominikanischen Republik. Anfang des 20. Jahrhunderts versuchten gebildete Musiker die Merengue in den Ballsälen zu etablieren. Dies gelang jedoch erst, als Rafael Trujillo die Merengue in einer Wahlkampagne zu seiner Musik erwählte. Als dann auch noch eine aristokratische Familie in Santiago Luis Alberti, einen bekannten Musiker bat, zum 15. Geburtstag ihrer Tochter eine Merengue zu komponieren mit „feinem“ Text, die ein großer Hit wurde, begann der Siegeszug dieses Tanzes bis heute.

Am beliebtesten ist Merengue heute noch in der Dominikanischen Republik und dem Nachbarland Haiti. Man bezeichnet ihn als den Dominikanischen Nationaltanz. Die Dominikaner unterscheiden zwei Arten: Merengue de Salon, die nur in Tanzhaltung an der Stelle und mit vielen Drehungen in enger Tanzhaltung nach rechts und nach links getanzt wird und die Merengue de Figura, bei der viele Figuren und Unterarmdrehungen geführt werden für die Dame und den Herrn, bei der sich jedoch ebenfalls nicht aus der Tanzhaltung gelöst wird.

Der Ursprung des Bachata ist die Dominikanische Republik. Er ist aus dem Bolero entstanden, d.h. auf langsame Bachatas kann man auch Rumba oder Cha Cha Cha tanzen. Bachata ähnelt sehr stark der Jazzrichtung Blues. Bachata ist das erste Mal 1961 nach Trujillos Tod aufgenommen worden von Manuel Caderýn, also noch lange nicht so alt wie Merengue. Trujillo hatte sich der Bachata stets widersetzt und so konnten erst nach dessen Tod Aufnahmen von dieser Musik gemacht werden. Vorher bekannt als Ýbolero campesinoy bezeichnete der Begriff „Bachata“ ursprünglich eine einfache Party mit Gitarrenmusik. Diese Gitarrenmusik ist immer noch bezeichnend für Bachata und bestimmt ihre romantische Interpretationsweise. Bachata ist mit Merengue ein fester Bestandteil in der Salsa-Szene. Er basiert auf einer Seitbewegung mit einem Chassé offen oder geschlossen. Die Chassé-Bewegung wird mit der Merenguebewegung gemixt. Die Chassés können nach rechts oder links gedreht werden. Sehr häufig wird ein Takt nach rechts und danach sofort wieder nach links gedreht. Selbstverständlich können auch mehrere Takte in eine Richtung gedreht werden.

Alter Stufe Kursinhalt Tag Uhrzeit Kursart Beitrag/Preis
Erwachsene Einsteiger Salsa, Bachata So., 12.11.2017 15.00–16.00 Uhr 6x 60 Min. 60€/p.P.

In unseren Workshops erhalten Sie die Möglichkeit zu vielen speziellen Tanzrichtungen Ihr Können und Ihre Technik auszubauen und zu perfektionieren. Neue Figuren, aber auch Körperhaltung und Tanzgefühl sind das Thema bei Dance Instruction.

Titel Beginn Zeit Preis
Charleston

Sonntag
19.11.2017

11.30 Uhr nur mit Voranmeldung
120 Min.
20.- € pro Person
Bachata Sonntag
10.12.2017
11.30 Uhr nur mit Voranmeldung
120 Min.
20.- € pro Person
Discofox Sonntag
21.01.2018
11.30 Uhr nur mit Voranmeldung
120 Min.
20.- € pro Person
Hochzeitstänze So. 27.08.2017
So. 24.09.2017
So. 22.10.2017
So. 28.01.2018
So. 25.02.2018
11.30 Uhr

nur mit Voranmeldung
120 Min.
20.- € pro Person